Kurse nach der Geburt

Rückbildungsgymnastik mit Kind

Der Kurs beschäftigt sich mit den Muskeln, die während der Schwangerschaft besonders beansprucht wurden. Es wird erlernt, die einzelnen Muskelpartien, besonders den Beckenboden, wahrzunehmen und stärken. Gezielte Übungen helfen, den gesamten Körper wieder zu kräftigen und ein positives Gefühl zu erlangen. Außerdem sollen der Austausch mit anderen Müttern und eine aktive Entspannung einen Ausgleich zum Alltag bieten.
Die Rückbildungsgymnastik sollte frühestens ca. 8 Wochen nach der Geburt begonnen werden. Nach Kaiserschnitt sollten mindestens 10 Wochen vergangen sein. Aber auch zu einem späteren Zeitpunkt ist der Rückbildungskurs auf jeden Fall sinnvoll. Mit 3-4 Monaten sind die Kinder wesentlich besser angekommen und machen so einen Kurs viel besser mit. Dadurch kommen die Mütter zu mehr Sport in der Zeit und der Kurs ist effektiver.

(mehr …)



Kurse & Details

Rückbildungsgymnastik/yoga ohne Kind

Dieser wöchentliche Abendkurs gibt die Möglichkeit, sich ganz intensiv mit dem Thema Kräftigung des Beckenbodens, sowie der Stärkung der Rücken-, Schulter- und Bauchmuskulatur zu beschäftigen.

Gezielte aufbauende und ebenso dehnende Übungen aus dem Yoga helfen Kraft und Vitalität zu fördern.
Jede Stunde endet mit einer Entspannungsübung.
Die Rückbildungsgymnastik sollte frühestens ca. 6 Wochen nach der Geburt begonnen werden. Nach Kaiserschnitt sollten mindestens 8-10 Wochen vergangen sein. Aber auch zu einem späteren Zeitpunkt ist der Rückbildungskurs auf jeden Fall sinnvoll.

Bitte bequeme Kleidung mitbringen.

(mehr …)



Kurse & Details

Bauchtanz mit Baby

In diesem Kurs sind Mamas und ihre Babys im Alter von 3-12 Monaten willkommen!

Im Anschluss an den Rückbildungskurs unterstützen die Bauchtanzbewegungen die Kräftigung und Beweglichkeit der weiblichen Muskulatur. Das Baby wird auf natürliche Weise einbezogen. Es gibt Zeit und Raum zum Spielen, die Umgebung zu erkunden und Mama zu bestaunen.
Auf die Bedürfnisse des Babys wird eingegangen, Weinen und Stillen gehören selbstverständlich dazu. Dennoch gilt: Mama steht im Vordergrund

(mehr …)



Kurse & Details