Wochenbett & Stillzeit

Während der Schwangerschaft werden wir mit Euch in einem Vorgespräch die bestmögliche Form das Wochenbett zu verbringen finden.
Nach einer ambulanten Geburt kommen wir noch am gleichen Tag, nach der stationären Entlassung spätestens am nächsten Tag, zu Euch nach Hause.
Wir unterstützen Euch beim “Ankommen” und stehen Euch in den ersten Wochen mit Rat & Tat zur Seite.

Wir kontrollieren den Heilungsprozess am Bauchnabel des Kindes, sein Gewicht und seine Entwicklung.

Bei der Mutter behalten wir die Rückbildungsvorgänge und gegebenenfalls die Heilung von Geburtsverletzungen im Blick und helfen beim Stillen und/oder der Ernährung des Neugeborenen.
Die ersten 10 Lebenstage kommen wir täglich und anschließend in regelmäßigen Abständen bis zum Abschluss von 8 Wochen.
Auch danach unterstützen wir Euch bei Stillschwierigkeiten, zum Abstillen und zur Beikosteinführung.

Jede Frau hat die ersten 6 Tage nach der Geburt ein Anrecht auf eine Haushaltshilfe. Eine entsprechende Bescheinigung kann von uns oder durch einen Arzt für die Krankenkasse ausgestellt werden.
Wir arbeiten eng mit Mütterpflegerinnen zusammen, die sich zusätzlich um das Wohlergehen von Mutter und Kind kümmern.

In folgenden Bezirken sind wir tätig:

Prenzlauer Berg, Pankow, Mitte, Friedrichshain, Wedding, Weißensee, Lichtenberg, Karlshorst, Biesdorf, Mahlsdorf, Hohenschönhausen, Marzahn, Hellersdorf und nördliches Umland von Berlin.