Hirsebrei

Der Hirsebrei ist ein ideales Frühstück. Er stärkt und gibt viel Kraft für den Tag. Er ist besonders bei Schwäche, Eisenmangel, Kreislaufproblemen und in den Wintermonaten geeignet.

Ihr braucht:

Die Hirse im Wasser köcheln und quellen lassen. Die Banane wird zerdrückt, der Apfel geraspelt oder in Stücke geschnitten und zusammen mit dem Mandelmus und der Sahne der Hirse dazugegeben. Wenn alles schön warm ist, wird der Topf vom Herd genommen und zum Schluss die Zitrone zugefügt. Die Zitrone ist Vitamin C-haltig und fördert die Eisenaufnahme aus der Nahrung.